Liebe Kundinnen,
liebe Kunden,

ab sofort ist mein Kosmetikstudio wieder geöffnet. Vorerst wird aufgrund der CoronaSchV jedoch ausschließlich Fußpflege angeboten.
Andere Dienstleistungen wie Kosmetik, Wimpern färben, Sugaring etc. werden nicht durchgeführt.

Sie alle kennen und schätzen meinen bekannten hohen Hygienestandard. Um Sie vor Ansteckung zu schützen und die Ausbreitung des Corona-Virus zu hemmen, arbeite ich derzeit nach noch strengeren Hygieneregeln und habe folgendes Hygienekonzept aufgestellt:

Damit sich jeweils nur ein Kunde in den Geschäftsräumen befindet erfolgt der Zutritt ausschließlich nach telefonischer Terminvereinbarung. Das gilt auch für Abholungen von Waren oder Gutscheinen. Ein Termin wird nur mit Ihrer Zusicherung vereinbart , daß Sie frei von corona-relevanten Krankheitssymptomen oder einer nachgewiesenen Infektion sind und nicht unter häuslicher Quarantäne stehen. Erscheinen Sie bitte nicht vor dem vereinbarten Termin, da derzeit kein Wartebereich zur Verfügung steht. Bitte treten Sie beim Öffnen der Tür zwei Meter zurück, damit der vorherige Kunde das Geschäft verlassen kann, wenn Sie draußen warten bzw. um den Abstand zwischen Ihnen und mir zu wahren.

Das Betreten des Geschäfts ist nur mit Mund-Nase-Schutz erlaubt, der während des gesamten Aufenthalts getragen werden muß. Dieser kann für € 1,50 erworben werden.

Türen und Vorhänge sind zur Vermeidung von Kontakt geöffnet soweit möglich.

Nach dem Betreten des Geschäfts müssen die Hände gründlich mind. 30 Sekunden mit Seife gewaschen werden. Dazu stehen in den Sanitärräumen Seifenspender und Einmalhandtücher bereit.

Vor bzw. nach der Behandlung werden Ihre Kontaktdaten und Ihre Zusicherung, daß Sie frei von corona-relevanten Krankheitssymptomen oder einer nachgewiesenen Infektion sind schriftl. festgehalten, ebenso die Uhrzeit und Dauer Ihres Aufenthalts. Diese Maßnahme dient der möglichen Kontaktpersonennachverfolgung im Falle einer Infektion.
Vor der Fußpflege erhalten Sie ein Fußbad.

Als Ihre Behandlerin wasche bzw. desinfiziere ich vor jeder Behandlung meine Hände.

Für jeden Kunden werden Mundschutz und Handschuhe gewechselt.

Die Füße werden mit Einmalhandtüchern abgetrocknet.

Die Behandlung erfolgt wie üblich mit für jeden Kunden ordnungsgemäß aufbereiteten (desinfizierten/sterilisierten) Instrumenten.

Für den kontaktlosen Bezahlvorgang und neue Terminvereinbarung steht ein separater Platz zur Verfügung. Bitte bringen Sie möglichst passendes Kleingeld mit, da kein EC-Gerät zur Verfügung steht. Bitte haben Sie Verständnis, daß aufgrund der corona-bedingten Kostensteigerungen und des größeren Zeitaufwands für Hygienemaßnahmen ein Aufschlag von € 2,00 erhoben werden muß.

Nach jeder Behandlung werden Sanitärräume, Behandlungsplatz und alle Kontaktflächen (z.B. Klingel, Schreibunterlage, Türklinken etc.) desinfiziert und die Räume gelüftet. Abfallbehälter werden alle drei Stunden geleert.

Um Ihren Aufenthalt so sicher wie möglich zu machen, finden Sie Hinweisschilder und Markierungen an allen relevanten Stellen. Ich bitte Sie im eigenen Interesse, diese sorgfältig zu beachten.

Sollten Sie mit einem oder mehreren Punkten nicht einverstanden sein, kann die Behandlung leider nicht durchgeführt werden.

Mit Ihnen freue ich mich schon jetzt auf eine coronafreie Zeit, in der wieder alles seinen gewohnten Gang geht.

Ab Juni/Juli belohne ich Ihre Treue mit einer tollen Überraschung. – Seien Sie gespannt.



Was hat das Kosmetikstudio Ilona Turk mit einem Schmetterling zu tun?

Wenn sich eine kleine Raupe in Ihrem Kokon einspinnt, passiert äußerlich erst einmal nichts. Aber im Inneren gehen wundersame Verwandlungen vor. Und dann kommt der Tag, an dem sich bei strahlendem Sonnenschein (Ende der Corona-Krise) der Kokon öffnet. Hervor kommt ein wunderschöner Schmetterling, der lebensfroh seine bunten Flügel ausbreitet... Seien Sie gespannt und freuen Sie sich mit mir auf die Zeit nach Corona.


Herzlichst
Ihre Ilona Turk