Neueröffnung
Ab 17. August 2020
jetzt in Haan

Termine können ab sofort vereinbart werden

Ich baue nicht nur Ihre Haut auf sondern auch diese Homepage. Viele guten Zutaten und professionelles Know how verhilft beidem zu einem strahlenden Aussehen. Ihre Sicherheit ist mir nicht nur bei einem Besuch auf meiner Seite sondern auch im Institut wichtig. Deshalb beachten Sie bitte unbedingt mein Hygienekonzept zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

Damit sich jeweils nur ein Kunde in den Geschäftsräumen befindet erfolgt der Zutritt ausschließlich nach telefonischer Terminvereinbarung. Das gilt auch für Abholungen von Waren oder Gutscheinen. Ein Termin wird nur mit Ihrer Zusicherung vereinbart, daß Sie frei von covid19-relevanten Krankheitssymptomen oder einer nachgewiesenen Infektion sind und nicht unter häuslicher Quarantäne stehen.

Erscheinen Sie bitte nicht vor dem vereinbarten Termin, da derzeit kein Wartebereich zur Verfügung steht. Bitte treten Sie beim Öffnen der Tür zwei Meter zurück, um den Abstand zwischen Ihnen und mir zu wahren.

Das Betreten des Geschäfts ist nur mit Mund-Nasen-Schutz erlaubt, der während des gesamten Aufenthalts Mund und Nase bedecken muß (ausgenommen in der Zeit der Gesichtsbehandlungen). Dieser kann für € 1,50 erworben werden.

Türen sind zur Vermeidung von unnötigen Griffkontakten geöffnet soweit möglich.

Nach dem Betreten des Geschäfts müssen die Hände gründlich mind. 30 Sek. desinfiziert werden. Dazu steht ein Spender mit Desinfektionsmittel bereit.

Vor bzw. nach der Behandlung werden Ihre Kontaktdaten und Ihre Zusicherung, dass Sie frei von covid19-relevanten Krankheitssymptomen oder einer nachgewiesenen Infektion sind schriftl. festgehalten, ebenso die Uhrzeit und Dauer Ihres Aufenthalts. Diese Maßnahme dient der möglichen Kontaktpersonennachverfolgung im Falle einer Infektion.

Als Ihre Behandlerin wasche bzw. desinfiziere ich mir vor jeder Behandlung die Hände.

Bei kosmetischen Behandlungen trage ich eine FFP2-Maske, eine Schutzbrille und Handschuhe. Beides wird im vorgeschriebenen Turnus gewechselt.

Für jeden Kunden werden Wäsche (Handtücher, Kompressen etc.), Mundschutz, Handschuhe gewechselt.

Vor einer Fußpflege erhalten Sie ein Fußbad.

Die Füße werden mit Einmalhandtüchern abgetrocknet.

Die Behandlung erfolgt wie üblich mit für jeden Kunden ordnungsgemäß aufbereiteten (desinfizierten/sterilisierten) Instrumenten.

Nach jeder Behandlung werden alle Kontaktflächen einschließlich Klingel, Türen etc. desinfiziert und die Räume gelüftet.

Für den kontaktlosen Bezahlvorgang nutzen Sie bitte möglichst Ihre EC-Karte.

Abfallbehälter werden dreimal pro Tag geleert.

BENÖTIGEN SIE EIN PRODUNKT, NUTZEN SIE GERN MEINEN KOSTENLOSEN LIEFERSERVICE IM UMKREIS VON 20 KM:

Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund des corona-bedingten, größeren Zeitaufwands für Hygienemaßnahmen weniger Termine vergeben werden können. Terminüberschneidungen müssen vermieden werden. Daher klingeln Sie bitte nicht vor dem vereinbarten Termin. Die Tür kann während einer Behandlung nicht geöffnet werden.

Nach jeder Behandlung werden Sanitärräume, Behandlungsplatz und alle Kontaktflächen (z.B. Klingel, Schreibunterlage, Türklinken etc.) desinfiziert und die Räume gelüftet. Abfallbehälter werden alle drei Stunden geleert.

Um Ihren Aufenthalt so sicher wie möglich zu machen, finden Sie Hinweisschilder und Markierungen an allen relevanten Stellen. Ich bitte Sie im eigenen Interesse, diese sorgfältig zu beachten.

Sollten Sie mit einem oder mehreren Punkten nicht einverstanden sein, kann ich Ihnen den Zutritt leider nicht gewähren.



Herzlichst
Ihre Ilona Turk